ADRESSE

KONTAKT

DATENSCHUTZ

Nimmerland Theaterproduktion

exklusiv im Vertrieb der 

CultureBooking GmbH

Seestraße 10

78351 Bodman-Ludwigshafen

kontakt@nimmerland.eu

Tel.: (07773) 959920

Fax: (07773) 95992-19

IMPRESSUM

LINKS

  • Facebook Social Icon
wikipeadia.jpg
 

Huckla und die total

verrückte Sprachmaschine

Musical - Arbeitsmaterial - Englisch

1/1
 

Musical

Englisch lernen ist keine Hexerei

Huckla und die total verrückte Sprachmaschine ist ein unterhaltsames zweisprachiges Musical, das den Spaß am Erlernen einer Fremdsprache vermittelt und zeigt, wie wichtig interkulturelles Verständnis für das Zusammenleben auf der Welt ist. Für die 1. - 4. Klasse. Dauer: 60 Minuten.

Die Geschichte

Hexe Huckla hat für den jährlichen Hexen-Wettbewerb in England eine Sprachmaschine erfunden. Mit deren Hilfe kann man mit Tieren sprechen – und zwar in allen Sprachen. Doch leider besteht die Maschine den letzten Test nicht, sie bleibt im Englischmodus hängen. Huckla muss den Fehler beheben und die Maschine von innen reparieren. Doch der nun Englisch sprechende Mäuserich, der als Proband in der Maschine steckt, hat die Tür von innen blockiert. Mr. Mouse weigert sich herauszukommen; er verlangt eine faire Bezahlung. Gegen eine gerechte Entlohnung hat Huckla grundsätzlich nichts einzuwenden. Sie ist allerdings nicht damit einverstanden, den Lohn in vollreifem Käse auszuzahlen, denn stinkenden Käse kann Huckla nun wirklich nicht ausstehen. Und von einer Maus will sie sich schon gar nichts sagen lassen. Sie ruft ihre Freundin Witchy in England an, um sich mit ihr zu beraten. Diese zeigt mehr Verständnis für die Vorlieben einer Maus und rät Huckla, rücksichtsvoller zu sein. 

Am Ende des Stücks versteht Huckla, dass ein Miteinander einfacher wird, wenn man akzeptiert, dass das Gegenüber anders ist und wenn man bereit ist, seine Vorurteile aufzugeben. 

Das könnte Sie interessieren...

Das Musical wurde seit 2009 mehr als 1.600 Mal in Schulen und Theatern aufgeführt. Die zweisprachigen Bücher mit den Geschichten der Hexe Huckla und ihrer Freundin Witchy erscheinen bei Langenscheidt.

Wenn wir zu Ihnen kommen...

Bis 225 Zuschauer geben wir eine, ab 226 Zuschauern in der Regel eine zweite Vorstellung. Wir benötigen lediglich einen Stromanschluss. Eine Bühne ist vorteilhaft aber nicht notwendig, eine Turnhalle ist ausreichend. Die ideale Spielläche beträgt: 6 m Breite, 5 m Tiefe. Die Spielfläche sollte 5 m Breite und 4 m Tiefe nicht unterschreiten.

Musical

Zielgruppe: 1.- 4. Klasse

Zuschauer pro Vorstellung: 225

Dauer: 50 Minuten

Spielfläche: 6 m Breite, 5 m Tiefe

Kreativteam

Thomas Lange

Text/Musik

Maricel Wölk

Musik/Text/Regie

Der direkte Draht

Schauspieler

Marina Tinz

Lisanne Schröder

Arbeitsmaterial

Für die 1. - 4. Klasse 

Neben einer Arbeitsaufgabe, die direkt in den Unterricht führt, haben wir in Zusammenarbeit mit Langenscheidt weitere Arbeitsaufgaben für die 1. – 4. Klasse entwickelt. Es sind teils rein sprachliche Aufgaben, teils Aufgaben, die das Thema interkulturelles Verständnis berühren. 

Vom Musical direkt in den Unterricht

Am Ende werden Huckla und die Maus Freunde. Und da der Vetter von Mr. Mouse demnächst aus Amerika nach Deutschland kommt, möchte Mr. Mouse wissen, welche Wörter sich aus dem Englischen in die deutsche Sprache eingebürgert haben. Huckla gibt die Frage an die Kinder weiter. Bis heute haben wir über 1.000 Rücksendungen von Schulen mit eingebürgerten Wörtern erhalten.

Arbeitsvorschläge zu den einzelnen Szenen

Das Musical kann in sieben Szenen gegliedert werden. Zu jeder Szene gibt es Arbeitsmaterial für den Unterricht:

Szene 1

Szene 2

Szene 3

Szene 4

Szene 5

Szene 6

Szene 7

Materialsammlung für Arbeitsvorschläge

Arbeitsvorschläge 3. - 4. Klasse

Für die 3. - 4. Klasse haben wir allgemein englischsprachige Arbeitsvorschläge und englischsprachige Aufgaben zum Thema interkulturelles Verständnis:

Allgemeine Arbeitsvorschläge

Interkulturelles Verständnis

Downloads

Material HEX Szene.jpg
Material HEX 3-4 Klasse.jpg

Lieder, Texte und Noten

Die Texte und Noten des Musicals können Sie für den Einsatz im Unterricht verwenden. Die PDF stehen rechts als Download zur Verfügung.

 
 

Presseartikel

Lesen Sie, was man über das Stück schreibt

22.03.2017

LokalPlus

HEXEN-MUSICAL IN DER FRANZISKUS-SCHULE-MEGGEN

"Alle Kinder vom ersten bis zum vierten Schuljahr verfolgten gespannt die Abenteuer um die Erfindung einer Sprachmaschine." LINK

Bildergalerie

Impressionen vom Theaterstück

Hinweis für die Nutzung: Die Bilder können für Pressezwecke unter Angabe des Fotografen und dem Hinweis auf das Nimmerland Theater veröffentlicht werden. Einfach auf das gewünschte Bild klicken und über den Link "Go to link" herunterladen.

 
 

Bewertungen

Was sagen die

Anderen?

Sprachförderung mit Musik - Die Kinder dankten mit vergnügtem Gejohle, Mitsingen und lautstarker Hilfe für die Hexe Huckla und ihrer Maus.”

Sprachförderung mit Musik

Göttinger Tageblatt

Tourneedaten

Welche Tage sind gebucht?

Ist Ihr Wunschtermin frei?

 

Preise

Für öffentliche und nicht öffentliche Veranstaltungen

Nicht öffentlich

Für Schulen und Kindergärten

Schulveranstaltungen haben in der Regel eine fest definierte Anzahl von Kindern und sind keine öffentlichen Veranstaltungen. 

Für Schulen haben wir spezielle Preise entwickelt, die alle Kosten wie Fahrt, Übernachtung, Gagen und Urhebertantiemen beinhalten.

 

Um sich die Preise anzeigen zu lassen, benötigen Sie von uns ein Passwort. Sie erhalten den Zugangscode telefonisch, per Mail oder über unseren Chat. 

Öffentlich

Für Kulturämter, Städte, Theater

Öffentliche Veranstaltung kennen in der Regel die Anzahl der Zuschauer nicht im Voraus.

Für öffentliche Veranstalter haben wir  Festgagen.  Übernachtungen, Fahrtkosten und Urhebertantiemen werden gesondert berechnet. 

Um sich die Preise anzeigen zu lassen benötigen Sie von uns ein Passwort. Sie erhalten den Zugangscode telefonisch, per Mail oder über unseren Chat.